Kino-Anzeigetafel

toom Selbstbau-IdeeKino-Anzeigetafel
Thema:
Dekorieren, Papier/Pappe
Schlagworte:
Schwierigkeit0
  • 1
Online Exklusiv

Über die Idee

Da freuen sich nicht nur Filmfreunde: Die Anzeigetafel im klassischen Kinostil lässt sich immer neu bestücken – mit Notizen, kurzen Nachrichten an die Liebsten oder einfach dem Filmtitel, der am Abend im Heimkino läuft. Der Eigenbau fällt mit unserer Anleitung nicht schwer: Ein Bilderrahmen, Karton, Farbe, ein paar Holzleisten und Folie zum Bedrucken – viel mehr braucht es nicht, um in kurzer Zeit ein Schmuckstück herzustellen, das sich auch perfekt als Geschenk eignet!

Anleitung
  1. Holzleisten schwarz streichen und trocknen lassen.

  2. Textdatei mit Buchstaben in der gewünschten Schriftart anlegen und die Größe anpassen. Testausdruck auf Papier machen und Buchstaben so ausschneiden, dass die einzelnen Karten eine Höhe von 88mm haben. Am schnellsten geht das mit Lineal und Grafikmesser.

Mehr anzeigen
Materialliste
  • Bilderrahmen, 40x50 cm
  • 5 Holzleisten, 29x1x1 cm
  • Buntlack, schwarz
  • fester weißer Karton, Größe passend zum Bilderrahmen
  • festes weißes Druckerpapier
  • Transparentfolie
  • Spiegelklebeband doppelseitig
Werkzeugliste
  • Pinsel
  • Maßband
  • Bleistift
  • Drucker
  • Cuttermesser
  • Handschuhe
Hinweis

Die toom Baumarkt GmbH schließt für Fehlgebrauch sowie fehlerhafte Montage jede Haftung aus.

Hat dir diese Idee gefallen?
Respekt für diese Idee 0

Idee einreichen und gewinnen

Zeige uns, was du geschafft hast und gewinne monatlich 333 €.

Ähnliche Ideen

Nussknacker Nuts Ansicht

Nussknacker "Nuts"

toom Selbstbau-Idee

552
toom Selbstbau-IdeeNussknacker "Nuts"