Hängematte aus Holz

Über die Idee

Das perfekte Projekt für alle Heimwerker, die auch gerne mal etwas entspannen. Was gibt es schöneres als im Frühlung etwas Zeit an der frischen Luft zu verbringen? Diese Hängematte aus Holz eignet sich perfekt für dein Zuhause!  

Vorbereitung

Als Vorbereitung für den Bau der Hängematte aus Holz solltet ihr zuallererst euren Arbeitsplatz gründlich vorbereiten, indem ihr Materialien und Werkzeuge bereit legt.

Anleitung
  1. Zunächst müssen die Hölzer grob zugeschnitten werden. 10 Stück à 140cm, dabei fallen 60 cm ab, diese 10 Stück à 60 cm werden ebenfalls verbaut. Weitere 6 Stück werden mittig geteilt, welche dann wiederum 12 Stück à 100 cm ergeben.

    Holz zuschneiden Holz zuschneiden in dünne Streifen
  2. Als nächstes von den 60cm Leisten nochmals 2 auf 50 cm kürzen. Es bleiben 2 x 10cm Holzleisten übrig. Diese dienen später als Abstandhalter.

    Holz markierenHolz zuschneiden
Mehr anzeigen
Materialliste

Holzzuschnitte:

  • Rahmenholz (Kantholz) 2,4 x 4,4 cm / 200 cm lang / 16 Stück

Anderes:

  • Karabinerhaken / 2 Stück
  • 32 Meter Polyhanfseil mit einem Durchmesser von 10mm
  • Holzwachs für den Außenbereich
Werkzeugliste
  • 10mm Holzbohrer
  • Kappsäge oder Stichsäge
  • Schleifpapier
  • Bleistift
  • Zollstock
  • Winkelmesser
  • ein altes Baumwolltuch
  • Feuerzeug
  • Klebeband
Hinweis

Die toom Baumarkt GmbH schließt für Fehlgebrauch sowie fehlerhafte Montage jede Haftung aus.

Hat dir diese Idee gefallen?
Respekt für diese Idee 0

Idee einreichen und gewinnen

Zeige uns, was du geschafft hast und gewinne monatlich 333 €.

Ähnliche Ideen