Wandtattoos

Lust die Wände zu verschönern, aber die passende Idee fehlt? Mit unseren kreativen Malvorlagen wird jedes Kinderzimmer im Nu zum spannenden Spielplatz. Einfach die Malvorlagen herunterladen, ausdrucken und ausschneiden. Und schon kann es losgehen.

Luftballon

Zum Download

Tanzbär

Zum Download

Girlande

Zum Download

Tipps & Tricks

  1. Nach dem Ausdrucken sollte die Schablone auf eine Bastelpappe geklebt werden, damit sie nicht zu feuchtigkeitsempfindlich ist. Anschließend wird sie ausgeschnitten, am besten klappt dies mit einem Cuttermesser. Die Malvorlage sollte allerdings gleichzeitig so biegsam sein, dass sie sich gut auf kleineren Unebenheiten andrücken lässt. Daher darf die Pappe nicht zu dick sein.

  2. Nun die Schablone mit Klebeband an der Wand fixieren. Je glatter der Untergrund, desto einfacher ist das saubere Übertragen des Motivs. Außerdem ist die Wahl des richtigen Pinsels wichtig. Dieser sollte kurze und harte Borsten haben, damit sich die Borsten nicht umbiegen und die Farbe somit hinter die Malvorlage gelangt. Den gewünschten Farbton in eine kleine Farbwanne oder auf einen Kunststoffdeckel geben. Überschüssige Farbe sofort daran abstreichen, damit beim Auftupfen keine Farbe hinter die Schablone läuft und die Ränder nicht unschön verschmieren. Nun kann es richtig losgehen – innen auf der Freifläche beginnen und die Farbe nach außen auftupfen. Bitte nicht streichen!

  3. Alternativ kann die Farbe auch mit einem Schwamm aufgetragen werden. Ist die Freifläche komplett ausgefüllt, kann die Schablone vorsichtig abgelöst werden. Noch kurz etwas trocknen lassen – fertig ist die persönliche Wandverzierung.