Hand streut Samen
Ratgeber
Inhalt:

Beim Anblick der saftig-roten Tomaten im Nachbarsgarten ärgerst du dich, dass du den richtigen Zeitpunkt für die Aussaat verpasst hast? Mit dem Gemüsekalender von toom Baumarkt passiert dir das nie wieder. Hier findest du die Angaben für Aussaat und Ernte sämtlicher Gemüsesorten, um dein Gartenjahr optimal zu planen.


Gemüse zu jeder Jahreszeit

Gemüsegarten

Frisches, regionales Gemüse ist nicht nur der Kern einer gesunden Ernährung, sondern trägt auch zu einem nachhaltigeren Lebensstil bei. Besonders dann, wenn es direkt aus dem eigenen Garten kommt. Willst du Gemüse anbauen, solltest du neben dem Standort und der Bodenqualität vor allem den richtigen Zeitpunkt für die Aussaat beachten, denn Gemüse ist saisonabhängig. Für jede Gemüsesorte gibt es eine bestimmte Zeit im Jahr, in der die jeweils optimalen (klimatischen) Bedingungen herrschen. Dann wachsen und gedeihen die Pflanzen besonders gut und du kannst dich auf eine reiche Ernte freuen. 

Das Frühjahr ist die wichtigste Saison für die Aussaat, doch auch im Spätsommer und Herbst gibt es einiges zu tun. Außerdem solltest du auf die unterschiedlichen Ansprüche einzelner Gemüsesorten achten. Einige verzeihen Bodenfrost, andere solltest du erst bei wärmeren Temperaturen aussäen und manche Pflanzen gedeihen am besten, wenn du sie zunächst in kleinen Anzuchtgefäßen an einem geschützten Ort vorziehst und erst später ins Freie setzt.

Am besten erstellst du für deinen Nutzgarten einen Pflanzplan, in dem du genau festhältst, wann du welches Gemüse pflanzen kannst, in welcher Jahreszeit die Ernte zu erwarten ist und welches Gemüse du eventuell vorziehen solltest.

Entdecke unsere Gemüsepflanzen im toom Onlineshop.Zum Shop

Gemüse nach Kalender anbauen

Tomantenpflanze pflanzen

Mit einer gut geplanten Aussaat kannst du dich fast das ganze Jahr über frisches Gemüse freuen. Genauso solltest du dich aber auch das ganze Jahr über um die Anzucht deiner Pflanzen kümmern.

  • Frühling: Im April kannst du bereits robuste Gemüsesorten wie Spinat, Radieschen und Rote Bete aussäen, nach den Eisheiligen kommen die frostempfindlichen Pflanzen hinzu.
  • Sommer: Die heißen Sommermonate sind perfekt, um mediterrane Kräuter und verschiedene Salatsorten für die Herbsternte anzupflanzen.
  • Herbst: Jetzt ist der Zeitpunkt, um Wintergemüse wie Grünkohl oder Pastinaken anzupflanzen.
  • Winter: Ab Ende Januar kannst du empfindliches Gemüse vorziehen. So hast du pünktlich zum Ende der Bodenfrostzeit bereits kleine Pflänzchen, die du ins Freie setzen kannst.

In den verlinkten Artikeln findest du detaillierte Aussaatkalender für alle Gemüsesorten, sodass du gut planen und perfekt vorbereitet ins neue Gartenjahr starten kannst.


Mehr Ratgeber zum Gemüseanbau


Das könnte dich auch interessieren