Merkliste
Warenkorb
Toom Logo

{{pageTitle}}

Ergebnis: {{resultCount}} Artikel
{{text}}
{{#sortsList}} {{#selected}} {{description}} {{/selected}} {{/sortsList}}
{{#record.isPromotionalTile}} {{/record.isPromotionalTile}} {{#record.magentoId}}
{{#record.availabilityConfig}}
    {{#record.availabilityConfig.showLocalization}}
  • Marktverfügbarkeit prüfen
  • {{/record.availabilityConfig.showLocalization}} {{#record.availabilityConfig.showMarketAvailability}}
  • {{record.availabilityConfig.availability.marketAvailabilityText}}
  • {{/record.availabilityConfig.showMarketAvailability}}
  • {{record.availabilityConfig.availability.onlineAvailabilityText}}
{{/record.availabilityConfig}}
{{/record.magentoId}} {{#record.isContent}} {{/record.isContent}}
{{^records}}

Deine Auswahl liefert keine Ergebnisse

Bitte entferne die zuletzt gesetzten Filter oder wähle einen anderen toom Baumarkt aus, um mehr Ergebnisse zu sehen.

{{/records}}
{{#url}} {{/url}} {{^url}} {{/url}} {{#showPaging}}
Seite {{currentPage}} von {{pageCount}}
{{/showPaging}}
{{#url}} {{/url}} {{^url}} {{/url}}
{{#resultsPerPageList}} {{#selected}} {{value}} pro Seite {{/selected}} {{/resultsPerPageList}}

Klebefolie: Möbel und Wohnraum optisch verwandeln

Mit Klebefolien Oberflächen neu gestalten und für Sichtschutz sorgen

Haben deine Möbelstücke mit der Zeit ihren besonderen Glanz verloren und benötigen ein wenig Pepp? Möbelfolie kann deiner Einrichtung wieder das gewisse Etwas verleihen. Je nach Ausführung wertest du mit Klebefolie Möbelstücke auf oder bringst sie als Sichtschutz an Fenstern, Türen oder Trennwänden an. Das Sortiment im toom Baumarkt bietet dir eine umfassende Auswahl an bunten, gemusterten, schlichten oder naturnahen Klebefolien für Möbel und vieles mehr.

Glatte Oberflächen durch Muster und Farbe aufwerten

Wohnst du in einer Mietwohnung, ist die bauliche Umgestaltung oftmals nicht so einfach. Gefallen dir beispielsweise die Fliesen in Badezimmer oder Küche nicht, darfst du diese normalerweise nicht entfernen und keine neuen anbringen. Die Lösung für glatte Oberflächen sind dann Klebefolien – Fliesen gestaltest du so ganz nach deinem Geschmack um.

Wähle zum Beispiel gemusterte Folien mit dezent verschnörkelten Blumenranken, geschwungenen Linien, Punkten oder Streifen. Ausgefallenere Varianten sind farbige Modelle in kräftigem Rot, Blau, Grün oder Violett. Besonders außergewöhnlich sind Klebefolien mit einem metallischen Effekt in rustikaler Rostoptik. Auch mit Tiermustern versehene Folien – zum Beispiel solche in Leoparden-Optik – sind über Herd und Spüle extravagante Farbtupfer.

Als Klebefolie in der Küche eignet sich auch sogenannte Tafelfolie hervorragend, auf deren spezieller Oberfläche du mit Kreide Nachrichten hinterlassen kannst. Im Handumdrehen schaffst du so ein Memo-Board für die ganze Familie. Bringe die Folie einfach in der gewünschten Größe an der Außenseite eines Schranks oder der Kühlschranktür an.

Naturmaterialien nachempfunden: Klebefolie in Holzoptik

Gefällt dir das Design eines Möbelstücks nicht mehr oder willst du unschöne Kratzer auf der Oberfläche verschwinden lassen? Kein Problem, denn Klebefolien in Holzoptik können Schränken, Kommoden und Co. wieder zu einem frischen Äußeren verhelfen.

Spezielle Möbelfolie in Holzoptik ist selbstklebend und in wenigen Schritten auf den Möbelstücken angebracht. Es gibt Designs, die die Maserung von Eichen-, Ahorn- oder Buchenholz sehr realistischnachbilden. Eine weitere Variante sind Klebefolien im Marmor-Stil, die einen exklusiven Charakter in deinen Wohnraum bringen. Praktisch: Die Folien bestehen aus PVC und sind deshalb besonders pflegeleicht.

Sichtschutz dank Klebefolie an Fenstern oder Türen

Doch nicht nur an Möbeln und auf Fliesen kannst du Klebefolien einsetzen, sondern auch auf Fenstern und Glastrennwänden. Bei Wohnungen in unteren Stockwerken eines Hauses ist häufig ein Sichtschutz notwendig, damit Passanten nicht hereinschauen können. Im Gegensatz zu Rolläden oder Jalousien lassen Klebefolien zudem ausreichend Tageslicht durch. Milchig-matte Folien mit und ohne Muster und Farbe machen weitere Maßnahmen zum Sichtschutz überflüssig und setzen schlichte optische Akzente in Bad, Küche oder anderen Räumen.

Zu guter Letzt eignen sich Klebefolien auch für Glastrennwände, die als Raumteiler fungieren. Um die Klebefolien anzubringen, ist keinerlei Klebemittel notwendig. Dank der statischen Haftung hält die Folie an jeder glatten Oberfläche, und du kannst sie zu einem späteren Zeitpunkt rückstandslos wieder entfernen.